22. Mai 1911

Vom Stapellauf am 22. Mai 1911 existieren historische Fotos, auf denen der stolze gerade mal 22jährige Bootsbauer Emil Leemann erkennbar ist. Mit dem Boot HECHT erhielt der Pfäffikersee «sein» Schiff, das bis zum 2. Weltkrieg die Schifffahrtslinie Pfäffikon – Seegräben – Robenhausen – Auslikon – Pfäffikon bediente. Nach dem Krieg wurde der Linienverkehr nicht mehr aufgenommen, aber auf HECHT haben unzählige Primarschulkinder aus der Region den Pfäffikersee auf Schulreise erlebt. HECHT wurde bis Anfang der 2000er Jahre für Extrafahrten genutzt, dann wegen anstehender Sanierungsarbeiten stillgelegt. 2014 übernahm die Stiftung HZB das Schiff und brachte es am 29. Juni 2019 nach gründlicher Sanierung und umgerüstet auf Elektroantrieb wieder zurück auf den See.

 

22. Mai 2021

Am Pfingstsamstag, 22. Mai 2021 von 9 bis 19.30 Uhr feiert der HECHT seinen 110. Geburtstag. Die Antiquarische Gesellschaft Pfäffikon (AGP), das Naturzentrum Pfäffikersee, der Verkehrsverein Pfäffikon (VVP) und die Stiftung Historische Zürichsee Boote (HZB) organisieren zu diesem Jubiläum eine spezielle Museumstour mit HECHT-Rundfahrt und verpflegen Sie in einer kleinen Festwirtschaft am See. Zudem verkauft die Stiftung HZB 110 Gutscheine für eine HECHT-Rundfahrt für maximal 12 Personen zum Jubiläumspreis von 110 Franken. Und es besteht die Möglichkeit, als Andenken die Jahresschrift «Wo Pfäffikon am schönsten ist» für 10 Franken zu erwerben.

110 Tickets für die Museumstour mit HECHT-Rundfahrt

Zum 110. Geburtstag des HECHT bieten AGP, Naturzentrum, VVP und Stiftung HZB 110 Pfäffikerinnen und Pfäffikern eine «Museumstour mit HECHT-Rundfahrt» an. Auf der rund zweistündigen Exkursion erleben Sie nebst einer HECHT-Fahrt die Natur und ihre Bewohner rund um das Naturzentrum Pfäffikersee und erfahren Spannendes über die Pfäffiker Geschichte und Kultur im Museum am Pfäffikersee. Alle 45 Minuten startet eine rund zweistündige Tour mit 10 Teilnehmenden. Die Tour kostet für Erwachsene 25 Fr. und beinhaltet zwei Führungen, die HECHT-Fahrt und eine Bratwurst mit Getränk in der Festwirtschaft des Verkehrsvereins Pfäffikon vor dem Museum am See. Kinder von 6 – 16 Jahren bezahlen 10 Fr. Kinder unter 6 Jahren: gratis, sie müssen aber unbedingt angemeldet werden, weil Kinder auf dem HECHT als Erwachsene mitgezählt werden müssen. Weitere Informationen und Anmeldung unter https://www.naturzentrum-pfaeffikersee.ch/events/110-jahre-hecht/ oder info@naturzentrum-pfaeffikersee.ch.

110 Gutscheine für eine HECHT-Rundfahrt zum Jubiläumspreis von 110 Franken

An ihrem Info-Stand bei der Bootsvermietung Schaufelberger-Bieri verkauft die Stiftung HZB genau 110 Gutscheine für eine HECHT-Rundfahrt für eine Gruppe von maximal 12 Personen zum Jubiläumspreis von 110 Franken (regulär 250 Fr.). Die Gutscheine sind drei Jahre gültig. Der Verkauf startet um 09 Uhr, nur gegen bar, nur 1 Gutschein pro Person. Es hät solangs hät.

Jahresschrift «Wo Pfäffikon am schönsten ist»

Sowohl im Museum am Pfäffikersee als auch am Stand der Stiftung HZB ist die Jahresschrift der APG «Wo Pfäffikon am schönsten ist» für 10 Franken (in bar) erhältlich.

Festwirtschaft des VVP

Vor dem Museum am Pfäffikersee betreibt der Verkehrsverein von 09 Uhr bis abends eine kleine Festwirtschaft.

110 Jahre Hecht Flyer

Der HECHT vor dem Stapellauf am 22. Mai 1911
Der HECHT vor dem Stapellauf am 22. Mai 1911
Der HECHT verbindet die beiden Museen am 22. Mai 2021
Der HECHT verbindet die beiden Museen am 22. Mai 2021