Historische Boote im Boot-Sharing

Dabei sein als Kapitän oder Skipper?

Die Stiftung HZB sammelt an Zürcher Gewässern gebaute, historische Boote. Wir betreiben die Boote im Boot-Sharing, einer Art mobility-System. Wenn Sie über den entsprechenden Fahrausweis (Kategorie A für Motorboote, Kategorie D für Segelboote) verfügen, können Sie Kapitän (Motorboote) und/oder Skipper (Segelboot) und Mitglied im Oldtimer Boot Club Zürichsee (OBCZ) werden. Mit den Sharing-Einnahmen bestreiten wir den Betrieb und den laufenden Unterhalt der Boote.

Dabei sein als Sponsor?

Firmen können als Sponsor an Bord kommen. Für ein Sponsoring von CHF 5’000 können Sie das gesponserte Schiff während 10 Jahren zum internen Tarif nutzen. Für ein Sponsoring von CHF 10’000 stehen Ihnen alle Schiffe der Stiftung zur Verfügung.

Boote mieten?

Wir vermieten unsere Boote nicht. Wir können nur Fahrten für Mitglieder und Sponsoren durchführen. Aber es ist einfach, Mitglied zu werden: Für CHF 100 pro Jahr sind Sie im OBCZ als Passivmitglied willkommen. Für Mitglieder die nicht selbst Kapitän/Skipper sind fahren unsere Kapitäne/Skipper in Frondienst.

AJAX war das erste Boot der Stiftung (2007)
AJAX war das erste Boot der Stiftung (2007)